Wie würde sich Ihr Portfolio verhalten im Falle einer Finanzkrise wie im 2008?

Die Aktienkurse sind im Jahr 2019 auf neue Höchststände geklettert. Haben auch Sie profitiert? Kennen Sie das Risiko Ihrer Anlagen (Worst-Case-Szenario)?

Gerne untersucht ein Team von Spezialisten Ihr Portfolio kostenlos in Bezug auf das Gesamtrisiko und simuliert wie Ihr Portfolio beispielsweise bei einem historischen Ereignis wie der Finanzkrise 2008 reagieren würde.

So funktioniert es:

Schritt 1: Senden Sie uns Ihre aktuellen Depotauszüge entweder per Post, per Fax oder elektronisch an:

Vertraulich
Herr Philip Brunner
IAP Investment & Trust Services AG
Brandschenkestrasse 45
8002 Zürich

Fax: 044 283 60 38

per Email oder per WhatsApp

Schritt 2: Erstellung einer Szenario-Analyse

Wie hätte Ihr aktuelles Portfolio auf bestimmte Ereignisse in der Vergangenheit reagiert?

Schritt 3: Persönliches (kostenloses) Beratungsgespräch

Besprechung der Erkenntnisse und Ergebnisse der einzelnen Szenarien sowie Präsentation der Handlungsempfehlungen.

Im Anschluss stehen wir Ihnen als unabhängiger Vermögensverwalter auch gerne zur Verfügung für eine umfassende Gesamtvermögensanalyse. Wir können unabhängig prüfen, ob Ihr bestehendes Depot mit Ihrer Lebenssituation und Ihrem persönlichen Risikoprofil übereinstimmt. Des Weiteren zeigen wir Ihnen auf, wie Sie Ihre Nettoperformance durch eine bessere Vermögensallokation oder Kostenreduktionen optimieren können. Unser Team verfügt über langjährige Erfahrung in der Vermögensverwaltung. Wir haben keine eigene Produkte und sind vollkommen unvoreingenommen.

Alle Informationen werden vertraulich behandelt und nach der Durchsicht vernichtet.

Leave a Comment or Question

Your email address will not be published.