Anlageberatung und Portfoliomanagement

IAP versteht sich als konservativ ausgerichteter Anleger. Die Zuordnung der Vermögenswerte in die verschiedenen Anlageklassen erfolgt systematisch und der Anlagemix wird auf die persönliche finanzielle Situation sowie die Risikoneigung des Kunden zugeschnitten. IAP bietet Anlagestrategien über eine grosse Bandbreite von Anlageklassen. Dazu gehören traditionelle Anlagen wie Aktien, festverzinsliche Papiere, Devisen und Edelmetalle, alternative Anlagen sowie Immobilien und nicht zuletzt Liquidität .

Wenn dies gewünscht wird, kann IAP dem Anlageportfolio auch Kryptowährungen beimischen, sofern der Anteil am investierten Vermögen in einem vernünftigen Rahmen bleibt und ein Verlust gut verkraftet werden könnte. In diesem Fall werden die digitalen Währungen offline gespeichert, weil sich dieses Vorgehen besser dafür eignet, grössere Beträge in Kryptowährungen zu halten.

Individuelle Anlageberatung oder professionnelle Vermögensverwaltung durch uns

Im Fall einer individuellen Anlageberatung entscheiden Sie, wie viel Beratung Sie bei Ihren Anlagen wünschen und welche Entscheidungen Sie selbst treffen möchten. Es steht Ihnen frei, die Empfehlungen des Anlageberaters anzunehmen oder sie abzulehnen. Ausserdem können Sie Ihre eigenen Anlageentscheidungen treffen. Der persönliche Anlageberater steht Ihnen dabei jederzeit kompetent zur Seite und unterstützt Sie bei der Definition einer Anlagestrategie sowie bei der Portfolioüberwachung.

Bei einer professionellen Vermögensverwaltung (Vermögensverwaltungsmandat) delegieren Sie die Anlageentscheide an uns und profitieren von einer umsichtigen Bewirtschaftung Ihrer Vermögenswerte, ohne dabei selbst Zeit einsetzen zu müssen. Experten verwalten Ihre Vermögen gemäss der vereinbarten Anlagestrategie auf Basis Ihrer persönlichen Ziele sowie Ihrer Risikobereitschaft.

IAP stellt immer folgende Fragen:

  • Passt die geplante Investition?
  • Hat der Kunde ausreichende Kenntnisse und Erfahrungen für die geplante Investition?
  • Kann der Kunde das finanzielle Risiko überhaupt tragen?
  • Stimmen die Risiken des Anlagevorschlags mit der Risikofähigkeit und -tragbarkeit des Kunden überein?

Kunden, die mit uns ein diskretionäres Vermögensverwaltungsmandat abschliessen, möchten sich nicht täglich mit Anlageentscheiden beschäftigen und vertrauen darauf, dass IAP ihre Renditen nach Steuern entsprechend ihrer Risikoneigung langfristig maximieren kann.

Unser aus mehreren Personen bestehendes Anlagekomitee verfolgt Marktentwicklungen sehr aufmerksam und trifft sich regelmässig zur Analyse und Prognostizierung der Finanzmärkte und entscheidet dann über die Anlagetaktik  und die Zusammensetzung der Portfolios. In Phasen eines turbulenten Marktumfeldes berät sich das Anlagekomitee und tauscht sich über gewichtige Bewertungsänderungen und aktuelle Marktgeschehnisse aus. Eine professionelle Vermögensverwaltung schützt vor emotionalen, überhasteten Anlageentscheiden und lässt Sie langfristig von einer marktgerechten Performance profitieren.

Die Firma IAP erhält vom Kunden eine beschränkte Verwaltungsvollmacht. IAP hat jedoch nicht das Recht, ohne eine zusätzliche Vollmacht des Kunden Vermögenswerte zu übertragen.

Risikoansatz

Wir stellen basierend auf Ihrem Risikoprofil ein optimiertes, massgeschneidertes und diversifiziertes Anlageportfolio zusammen. Als konservativer Vermögensverwalter legen wir sehr grossen Wert auf Kapitalerhalt und versuchen Verluste zu vermeiden. Vor allem auch im Hinblick auf eine langfristige Wertentwicklung und die Erreichung einer positiven Performance gilt als oberste Prämisse, Kapital erst gar nicht zu vermindern. Wir teilen deshalb die Vermögen auf verschiedene Anlageklassen auf und stellen jederzeit Liquidität sicher, was insbesondere während Marktkrisen entscheidend ist. Daher selektieren wir in der Regel Anlagen, die in kurzer Zeit liquidiert werden können und uns wie dem Kunden grössere finanzielle Freiheit bieten. Aus diesem Grund investieren wir normalerweise auch nicht in strukturierte Produkte, da diese Produkte häufig direkt durch den Erwerb der zugrunde liegenden Basiswerte kostengünstiger und ohne Rückzugsbeschränkungen repliziert werden können.

Man kann den Markt nicht «timen». Indem wir unsere Anlagen zeitlich gestaffelt tätigen, reduzieren wir das Risiko, zu einem ungünstigen Zeitpunkt investieren zu müssen.

Ein grosser Teil unserer Kundenportfolios ist entweder direkt in Investment-Grade-Anleihen, das heisst in Anleihen mit guter bis sehr guter Bonität oder in Blue-Chip-Aktien investiert, also in etablierte und finanziell solide Unternehmen, die in ihren Sektoren Marktführer sind.

Unabhängigkeit

Wir versuchen Interessenkonflikte zu vermeiden und ihrer Entstehung, wo sich solche nicht gänzlich vermeiden lassen, wie folgt entgegenzuwirken:

  • Im Gegensatz zu vielen Banken und Vermögensverwaltern investieren wir nicht in eigene Produkte. Daher ist IAP frei von Interessenkonflikten und Verkaufsdruck und kann stets die Interessen der Kunden wahren.
  • Wir haben bei der Zusammensetzung der Portfolios freie Hand und sind völlig unabhängig von Banken, Versicherungen oder anderen Anbietern von Finanzlösungen.
  • Um eine vollständige Transparenz bei allen Kosten zu gewährleisten, verzichtet IAP in der Regel auf Hedgefonds, Investmentfonds und strukturierte Produkte. Wir treten nie als Produktvermittler auf und gehen keine Vertriebsvereinbarungen ein.
  • IAP hat keinen Anspruch auf eine Performancegebühr, wodurch kein Anreiz besteht, risikoreichere Anlagen und Geschäfte zu tätigen.
  • Unsere Treuhand- und Vermögensverwaltungsgebühren führen nicht zu einer doppelten Gebührenbelastung der Kunden. Zum Beispiel verrechnen wir keine vermögensabhängigen Gebühren für eine treuhänderisch geführte Struktur.

Send this to a friend